In dem kurzen Webinar informieren wir Sie über die Anforderungen und Notwendigkeiten einer Unterweisung nach UVV. Außerdem stellen wir das vom Fuhrparkverband entwickelte Online-Unterweisungstool vor.



Im September dieses Jahres startet der neue Lehrgang des Fuhrparkverbandes "Zertifizierte/r Mobilitätsmanager/in BVF". Mit dem Lehrgang reagiert der Fuhrparkverband auf die vielen neuen Anforderungen für Fuhrparkverantwortliche und den Weiterbildungsbedarf im Bereich des betrieblichen Mobilitätsmanagements. Der Vorstandsvorsitzende, Marc-Oliver Prinzing, informiert Sie in dem Webinar über Inhalte und organisatorische Rahmenbedingungen des neuen Lehrgangs. Sie haben auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.


Stehen Sie am Anfang Ihrer Tätigkeit als Fuhrparkleiter/in? Dann laden wir Sie ein, sich in diesem Webinar viele nützliche Tipps zur Einarbeitung in die neuen Aufgaben zu holen. Marc Oliver Prinzing gibt Ihnen eine Übersicht, wie Sie sich vernetzen, informieren und weiterbilden können. Zudem bekommen Sie Hinweise auf wichtige rechtliche Aspekte und auf zu vermeidende Risiken.

Informationen zum Webinar finden Sie auf der Homepage des Verbandes (www.fuhrparkverband.de)

Viele Unternehmen machen sich heute Gedanken, wie sie wirtschaftliches und nachhaltiges Handeln vereinbaren können. Veränderte politische Rahmenbedingungen ergeben neue Herausforderungen und im Mobilitätsbereich gibt es eine Vielzahl alternativer Antriebsarten.

Doch nicht jeder alternative Antrieb ist auch automatisch umweltfreundlich. Mit dem gemeinsam vom Fuhrparkverband und zukunft mobil ermöglichten Umweltaudit „Nachhaltiges Mobilitäts- und Fuhrparkmanagement“ bieten wir Ihnen die Chance, die Entwicklung Ihres Fuhrparks unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten zu betrachten.

Der Vorstandsvorsitzende, Marc-Oliver Prinzing, informiert über das Umweltaudit des Fuhrparkverbandes. 


Kostenfreies Webinar für neue und interessierte Mitglieder im Verband und alle Mitglieder, die gerne einmal wissen möchten, was es im Verband so alles gibt!

Rechtsfragen aktuell mit Inka Pichler-Gieser